Geschäftsführerin und CEO

Claudia Frohnhoff

 

blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung in der strategischen und operativen Marktplatzierung und Geschäftsentwicklung von Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen IT-Security, Informationssicherheit, Geschäftsfortführungsplanung und Krisenkommunikation zurück. Ihre vertriebliche Laufbahn begann sie bei der F24 AG, dem heutigen Marktführer für Notfall- und Krisenkommunikationslösungen. Vor ihrem Wechsel zur Deutschen Digitaltreuhand verantwortete sie den Vertrieb der Detack GmbH und der BSI Group Deutschland, dem britischen nationalen Standardgeber, mit den fachlichen Schwerpunkten Informationssicherheitsmanagement, Datenschutzmanagement und Business Continuity Management. Durch ihre Tätigkeiten verfügt Claudia Frohnhoff über umfassende Kenntnisse in der Analyse und der Digitalisierung von kritischen Geschäftsprozessen sowie im Projekt- und Change Management.

    

Beiräte

Ramon Mörl

 

Seit Abschluss seines Informatik-Studiums an der TU München 1987 ist Ramon Mörl als Unternehmer und Berater  in Fragen der IT-Sicherheit tätig. Für Firmen wie HP, IBM, Siemens, ICL und Bull hat er leitende Tätigkeiten in Projekten in Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz und USA übernommen. Als unabhängiger Evaluator und Berater der Europäischen Union war er vor allem im Bereich der ECMA und ISO-Standards für die IT-Sicherheit tätig. Seit 2002 bringt er die Erfahrung eines kosteneffizienten Einsatzes sicherer IT-Systeme aus internationalen Großprojekten in die itWatch GmbH als Geschäftsführer ein.

 

Dr. Rüdiger Theiselmann

 

Als Rechtsanwalt verfügt er aus Tätigkeiten für internationale Großunternehmen und Startups über langjährige Erfahrungen mit digitalen Geschäftsmodellen. So war er bereits zur Jahrhundertwende am Aufbau eines Online Brokers beteiligt, verantwortete später die Umsetzung einer multimedialen Corporate Finance App für CFOs und berät Fintechs. Als Managing Partner der Huckberg GmbH setzt er gemeinsam mit seinem Team auch digitale Projekte für Großunternehmen um und kümmert sich mit wirtschaftsrechtlichem sowie finanzwirtschaftlichem Know-how um die erforderlichen Strukturen.

Dr. Thomas Endres

 

Sein Tätigkeitsfeld umfasst Startups bei der Entwicklung und Skalierung von Geschäftsmodellen sowie die Qualifizierung von Aufsichtsräten. Er unterstützt und berät auch Aufsichts- und Beiräte, Unternehmer und Executives zu Themen der Digitialisierung und digitalen Transformation, Innovation und HR. Zudem ist er Vorsitzender des Präsidiums und Vorstand von VOICE, dem Verband der IT-Anwender, und ist Mitglied im Board of Directors der European CIO Association. Als promovierter Ingenieur hat er Erfahrungen im Technologiemanagement, der Produktion, im HR- und im IT-Management. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Digitaltreuhand GmbH